Das Schiesszentrum:

Grosser Schiesskeller:

  • Kosten pro Stunde und Person CHF 44.-
  • jede weiter Stunde / Person CHF 32.-
  • 9m x 35m
  • Für max. 6 Personen
  • Moderne LED-Beleuchtung mit DALI Steuergerät
  • Lüftungsgerät mit 20`500m3/h (Max. Verdrängungsströmung im Schiesskeller von 0.25m/s)
  • Heizbar mit Wärmerückgewinnung
  • drei Barrikaden stehen zur Verfügung
  • Hand- und Faustfeuerwaffe bis 7000
  • Schiessen von Schrot und Slugs VERBOTEN

Kleiner Schiesskeller:

  • Kosten pro Stunde und Person CHF 38.–
  • jede weitere Stunde / Person CHF 26.–
  • 4,5m x 16m
  • Für max. 4 Personen
  • Moderne LED-Beleuchtung mit DALI Steuergerät
  • Lüftungsgerät mit 20`500m3/h (Max. Verdrängungsströmung im Schiesskeller von 0.25m/s)
  • Heizbar mit Wärmerückgewinnung
  • Hand- und Faustfeuerwaffe bis 7000
  • Schiessen von Schrot und Slugs erlaubt

Ausbildungsprogramm im Schiesszentrum:

Die Schiesszentrum Ostschweiz AG (SZO) bietet selbst fundierte Ausbildungsprogramme an: Zum Beispiel als Basiskurs; die ersten Schritte zum Sportschützen. In diesen Kursen wird primär vermittelt, was für das jederzeit sichere Beherrschen einer Waffe unabdingbar ist. Im geführten Training wird das Erlernte gefestigt, automatisiert und perfektioniert. Für geübte und sichere Schützen gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, sich bei einem IPSC Basic Kurs, einnen ersten Eidruck über diese Schiesssport Disziplin zu verschaffen. Wir bieten auch ein individuelles, auf den Schützen zugeschnittenes Schiesstraining an. Viele Kursteilnehmer oder Firmenevents wollen zudem ganz bewusst – vor dem eigentlichen «Schiessen» – Ihren Teilnehmern oder Mitarbeitern, in einem theoretischen Teil die Basis-Grundlagen zu Waffen und deren Handhabung erklären. Der dafür speziell und separat mietbare «Classroom» eignet sich dazu ausgezeichnet. Hier können mittels Beamer und Leitwand sowie FlippChard, Stift und Papier alle theoretischen Grundlagen erklärt werden.

Alles auf einen Blick:

  • Ausreichend Besucherparkplätze
  • 800m2 Geschäftsfläche, verteilt auf zwei Stockwerken
  • Riesige Faust- und Handwaffen-Auswahl – aller Marken – und in allen Kalibern
  • Grösste Zubehörauswahl – vom Holster bis zum Biwakzelt – für Jäger, Sportschützen und Behörden
  • Zwei Schiessanlagen – ohne fest eingeteilte Bahnen – mit bis zu 30 Metern Länge
  • Technisch bestens ausgerüsteter, abgetrennter und optional mietbarer Theorieraum
  • Eigene Büchsenmacherei für die Reparatur und Modifikation von Waffen und Waffenbestandteilen
  • Schützenstube «Werkstatt» für Ihren Kaffee, Drink oder Snack

Umfangreiches Sortiment für die Jagd, das Sportschiessen oder für behördliche Waffenträger:

Die SZO bietet zudem fundierte Ausbildungen an. Diese starten mit den ersten Schritte zum Sportschützen. In diesen Kursen wird primär vermittelt, was für das jederzeit sichere Beherrschen einer Waffe unabdingbar ist. Mehr Sicherheit und mehr Präzision ist dabei die oberste Devise! Für geübte und sichere Schützen gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, sich bei einem IPSC Basic Kurs, einnen ersten Eidruck über diese Schiesssport Disziplin zu verschaffen. Wir bieten auch ein individuelles, auf den Schützen zugeschnittenes Schiesstraining an. Im Waffengeschäft der SZO kann schliesslich aus einem umfassenden Portfolio, die individuell passende Waffe offiziell erworben werden. Von der Munition für jedes Kaliber über fast alle Faust- und Handfeuerwaffen bis zum Jagdgewehr bietet die Schiesszentrum Ostschweiz AG (SZO) – wenn immer möglich – alles ab Lager. Gerne halten wir auch gleich das passende Holster, den Gürtel oder Rucksack griffbereit. Unser erfahrener Büchsenmacher bürgt dabei mit seiner Werkstatt für zuverlässigen und pünktlichen Service sowie natürlich fachkundige Beratung: Beim Waffenkauf, bei der Wahl des richtigen Zubehörs, beim individuellen Tuning und – im Fall der Fälle – auch bei Reparaturen.